Dynamics 365 Business Central

Die neuste ERP-Lösung von Microsoft nennt sich Microsoft 365 Business Central (ehemals Dynamics NAV/Navision). Business Central vereint Systeme und Prozesse, um den Alltag des Anwenders zu vereinfachen. Durch die vollständige Integration der Microsoft Dynamics 365 Produktfamilie und Office 365 bietet Business Central eine unkomplizierte Bedingung und eine leichte Einarbeit neuer Mitarbeiter. Mit Microsoft Power Apps, Microsoft Flow und Microsoft Power BI lassen sich die Funktionen individuell für Ihr Unternehmen anpassen und erweitern. Durch die Nutzung auf allen Endgeräten, sind Sie als Anwender nicht mehr am Arbeitsplatz gebunden und können ganz einfach über mobile Endgeräte den Überblick behalten. Die ERP-Lösung kann entweder über die Cloudlösung abonniert oder die On-Premise-Lösung erworben werden. 

Outlook Integration: 

Business Central bietet Ihnen die Möglichkeit, Geschäftsaktivitäten mit Ihren Debitoren und Kreditoren direkt in Microsoft Outlook zu verwalten. Mit dem Business Central Outlook-Add-In können Sie die Finanzdaten sehen, die mit den Debitoren und Kreditoren verknüpft sind, sowie Finanzbelege wie beispielsweise Angebote und Rechnungen erstellen und versenden.

Im Video zeigen wir Ihnen, wie eine Bestellung per Outlook bearbeitet werden kann. Die Bestellung in Form einer E-Mail trifft ein und Outlook bzw. Business Central erkennt automaitisch den Debitoren. Für die Verkaufsrechnung wird der Artikel automatisch erkannt und vorgeschlagen. Die Artikel werden in die Zeile übernommen und es können auch neue Artikel hinzugefügt werden. Die gebuchte Rechnung wird direkt an den Kunden zurück per Mail versendet und der Kunde kann die Rechnung als pdf öffnen und per PayPal direkt bezahlen.

Power BI:

Power BI hilft Ihrem Unternehmen dabei, Ihre Daten aus verschiedenen Datenquellen (ERP, CRM, Finanzbuchhaltung etc.) zu sammeln, zu transformieren und zu bereinigen, in ein Datenmodell zu überführen, um anschließend aussagefähige Berichte zu erstellen. Beim Anwendertreffen haben wir Ihnen gezeigt was es für unterschiedliche Berichtsarten gibt und wie man diese ganz einfach im Rollencenter anzeigen lassen kann. Auch hier können Sie über jedes Endgerät Power BI über eine App öffnen und die Berichte anzeigen lassen oder anpassen. 

Im Video zeigen wir Ihnen wie der Power BI Bericht im Rollencenter angezeigt wird und stellen kurz das Dashboard von Power BI im Webclient vor:

Flow Anbindung: 

Mit Flow erstellen Sie automatisierte Workflows zwischen Ihren bevorzugten Apps und Diensten, um Benachrichtigungen zu erhalten, Dateien zu synchronisieren, Daten zu erfassen und viele weitere Aufgaben auszuführen. "Work less, do more" ist der Microsoft Slogan, sich auf wenige aber relevante Aufgaben beschränken und diese vorantreiben. Flow soll den Arbeitsalltag verschlanken, uns lästige Routinearbeiten abnehmen und uns helfen Zeit einzusparen. Sie können z.B. die Freigabe von Arbeitskarten über Flow genehmigen oder auch Lagermeldungen an das zuständige Lager senden um automatische Workflows über das Transitlager laufen lassen. Nach der Genehmigung werden automatisch die Buchungen im Lager über Business Central generiert. Ihren Möglichkeiten sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt. 

Excel Add In:

Mit dem neuen Feature Excel Add In können Sie alle Daten die als Liste in Business Central angezeigt werden schnell in Excel exportieren, bearbeiten und die Änderungen direkt in Business Central importieren. Das Einbinden von Privot-Tabellen ist zusätzlich möglich, so können Sie im gleichen Zuge per "drag and drop" Auswertungen erstellen, die sich auf den Daten Ihrer Liste beziehen. 

Im Video zeigen wir Ihnen wie einfach sich eine Artikelbezeichnung über Excel ändern lässt und die Änderung automatisch in Business Central übernommen wird. Somit können Änderungen, die mehrere Artikel betreffen in einem geändert werden, ohne jeden einzelnen Artikel in der Artikelkarte zu bearbeiten:

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen